Nach sexueller Nötigung wird ein als Ritter verkleideter junger Mann gesucht

Gangelt-Hastenrath. Gegen 21.30 Uhr wurde am Freitag (24. Februar) eine 18-jährige Frau von einem bisher unbekannten jungen Mann in einem Feld neben dem Karnevalsfestzelt an der Straße Lindenwinkel zu Boden geworfen. Der als Ritter verkleidete Täter versuchte ihr dann die Oberkleidung hochzuziehen. Die junge Frau setzte sich vehement zur Wehr und kratzte den Angreifer. Schließlich konnte sie flüchten und begab sich zur Polizeiwache. Wer Zeuge dieser Tat wurde oder Angaben zu dem gesuchten jungen Mann machen kann, der melde sich bitte beim Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*