1×11 und 8×11: Närrische Jubiläen im Landtag

Bernd Krückel mit dem Hückelhovener Landtagskandidaten Thomas Schnelle und der KG „Lott se loope“

Düsseldorf/Geilenkirchen. Auch in diesem Jahr haben über 111 Prinzenpaare aus ganz Nordrhein-Westfalen die fünfte Jahreszeit in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gebracht.

Bei 237 Landtagsabgeordneten bedeutet dies, dass zahlreiche Abgeordnete keine Gäste empfangen können. Darüber hinaus dürfen die 111 geladenen Gesellschaften nur mit jeweils fünf Personen zum Empfang erscheinen. „Ich bedaure diese zahlenmäßige Begrenzung“, so der Heinsberger Landtags-abgeordnete Bernd Krückel, „weil ich die zahlreichen Nachfragen aus meinem Wahlkreis leider nicht alle bedienen kann“. Schon im vergangenen Jahr hatte die KG „Lott se loope“ Immenwauweiler bei Bernd Krückel angeklopft, um zum närrischen Jubiläum 8×11 Jahre zum Landtagsempfang eingeladen zu werden. Das Dreigestirn der Session 2016/2017 ist zudem das erste komplett weibliche Dreigestirn. Unter dem Motto „Mit 88 KMH durch das Jubiläumsjahr!“ versprechen Bauer Kerstin, Prinz Marita und Jungfrau Heike eine rasante Session.

Für Bernd Krückel ist es das 11. Mal, dass er Karnevalisten aus seinem Wahlkreis zu Gast hat. Für den Fall einer erneuten Wahl in den Landtag von Nordrhein-Westfalen am 14. Mai 2017 muss er seiner Heimatgesellschaft ein Versprechen einlösen, nämlich den „WooderWend“ in den Landtag einzuladen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*