Weinfest in Geilenkirchen – Erlesene Tropfen aus verschiedenen Anbaugebieten von Freitag bis Sonntag auf dem Marktplatz

Geilenkirchen. Zum zwölften Mal wird am Wochenende vom 2. bis 4. September das über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Weinfest in Geilenkirchen stattfinden. Von Freitag bis Sonntag präsentieren zahlreiche Winzer aus verschiedenen Anbaugebieten ihre edelen Tropfen. Mit rund 30 Ausstellern ist derĀ  Marktplatz wieder voll besetzt. Beginn des Weinfest auf dem Marktplatz in Geilenkirchen ist am Freitag um 18 Uhr. Aufgrund der Tatsache, das der veranstaltende Aktionskreis Geilenkirchen bereits im letzten Jahr – damals noch unter Vorsitz von Rüdiger Strübig – vier verkausfsoffene Sonntag (Autoausstellung, Culinara, Herbstkirmes und Nikolausmarkt) bei der Stadt beantragt hatte und somit das Kontingent erschöpft war, ist auch bei diesem Weinfest kein Bummel durch die Geilenkirchener Geschäftswelt möglich.