Geilenkirchen

12. Januar 2010 0

  Fußballtennisturnier des FC Rhenania 1910 Immendorf e.V.   Fr., 08.01.: 18 Uhr,  Sa., 09.01.: 14 Uhr So., 10.01.: 10 Uhr Turnhalle, Flovericher Straße – Immendorf

Geilenkirchen im Januar 2010

6. Januar 2010 0

Geht man jetzt durch unsere Stadt, ist nur schwerlich zu erkennen, wohin die Entwicklung Geilenkirchens geht. Kaum vorstellbar, dass speziell die Stadtmitte wieder ein attraktives Gesicht bekommen wird. Verbarrikadierte Eingänge, Schließung von Geschäften – clevere [weiterlesen…]

Mord in Geilenkirchen-Bauchem

4. Januar 2010 0

Geilenkirchen. Eine 42-Jährige Frau aus Geilenkirchen-Bauchem wurde in der Nacht zum Sonntag Opfer einer Beziehungstat. Mit mehreren Messerstichen wurde sie in ihrer Wohnung in der Flurstrasse aufgefunden. Ihr 42-jähriger, getrennt von ihr lebender Mann, hat die Tat bereits gestanden. [weiterlesen…]

Reiter in 2009 erfolgreich wie nie – Wintgens Weltmeister

3. Januar 2010 0

Geilenkirchen. Beim schon traditionellen Neujahrsempfang des Kreisverband Heinsberg der Reiter konnte der Vorsitzende Hans-Peter Hans-Peter Molls (li.) und Rolf-Peter Fuß (2.v.li.) mit der siegreichen Mannschaft (Bild oben) und den Siegern und Platzierten der Kreismeisterschaften 2009 (unteres Bild) [weiterlesen…]

Notrufnummern im Kreis

8. Dezember 2009 0

Ärztlicher Notdienst als PDF-Datei zum anschauen und downloaden: Bitte anklicken: Aerztlicher_Notdienst_Aachen_Heinsberg Notdienst der Apotheken: http://www.apotheken.de

In eigener Sache

1. Dezember 2009 0

Guten Tag! Geilenkirchen im März 2010.  geilenkirchen-lokal ist eine journalistische Informationsplattform im Internet. Wir bringen nichts grundlegend Neues. Der Journalismus und auch das Internet ist nicht neu. Wir möchten auf dieser Seite Lokaljournalismus kritisch betrachten [weiterlesen…]

„Unerwartet und überraschend auch Möglichkeiten“

1. Dezember 2009 0

Thomas Fiedler, der Herr der Baustellen

Ein Gespräch mit dem Bürgermeister

Bei Ihrem Amtsantritt haben Sie zahlreiche Baustellen übernommen. Sind Sie von dem Ausmaß der Arbeit, das auf Sie wartet, überrascht?

Thomas Fiedler: Nein, mir war bereits während des Wahlkampfs klar, dass da einiges auf mich zukommt. Wie das nun so ist mit Baustellen, hat es bereits einige weniger angenehme Überraschungen gegeben, z.B. die Notwendigkeit eines Zeltes zum Abtrocknen der Betonflächen auf der Wurmplatte oder die technische Verzögerung auf dem Beamtenparkplatz.

[weiterlesen…]

1 251 252 253